Utasítások számlákXYZ

Nachfolgend erhalten Sie eine ausführliche Bedienungsanleitung, von der Installation bis hin zur Gestaltung eines eigenen Briefkopfes. Sie können bei Fragen jederzeit den Support Chat im Support-Bereich benutzen (Live-Chat).

Installation von rechnungenXYZ

Installiert wird die Anwendung auf einem 32-Bit Windows Rechner bzw. unter einem 32-Bit Windows Betriebssystem (Win XP, Win Vista, Győzelem 7, Győzelem 8, Győzelem 10). Benutzen Sie noch eine ältere Windows Version, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Rein theoretisch läuft die Software ab Windows 3.11!

WICHTIGER HINWEIS

Wenn Sie die Software vor dem 14.08.2020 hier heruntergeladen haben, oder noch die Version 3.56 via Digistore24, so laden Sie bitte zuerst die Version 3.61 herunter (kattints ide).

GRUND: In der Version 3.56 hat sich ein Fehler eingeschlichen, unter bestimmten Umständen ist es nicht möglich, einen Neukunden zu erfassen.

Starten des Setup-Programms

Laden Sie das Setup-Programm herunter (www.rechnungen.xyz) oder starten Sie es von der CD, abhängig davon, für welche Version Sie sich entschieden haben. Das Setup-Programm heißt rechnungenXYZ32_Setup und ist eine .EXE-Datei, also executable (ausführbar). Nach einem Doppelklick auf diese Datei startet das Setup. Falls eine Sicherheitswarnung von Windows eingeblendet wird, quittieren Sie diese mit JA (also Software installieren).

Installationsprogramm

Geben Sie an, ob Sie gerne ein Desktop-Icon erstellen möchten und klicken Sie auf weiter.

Klicken Sie anschließend auf weiter, wenn Sie mit der Auswahl der Optionen einverstanden sind.

Das Programm wird nun installiert, je nach Geschwindigkeit Ihres Systems dauert dieser Vorgang von wenigen Sekunden bis zu einigen Minuten.

Die Software ist nun bereit für den ersten Start. Wählen Sie mittels Häkchen, ob Sie die Software sofort starten möchten. Klicken Sie aufFertigstellen”. Die Software ist jetzt installiert.

Erster Start von rechnungenXYZ

Beim ersten Start werden alle nötigen Einstellungen vorgenommen, wie zum Beispiel das Erstellen eines Mandanten. Sie werden Schritt für Schritt geführt. Die Einstellungen können später jederzeit geändert oder angepasst werden.

RechnungenXYZ startet nun im Erstinstallationsmodus auf und blendet die einzelnen Schritte und Einstellungen an.

Gehen Sie nun also durch klicken auf Weiter (oder ALT + W) zur ersten Einstellung. Selbstverständlich ist es nicht verboten, die nützlichen Hinweise zu lesen. Aber sie werden sehen, dass praktisch alles übersichtlich und selbsterklärend dargestellt ist.

Klicken Sie also auf “További”, und Sie gelangen zur Freischaltung. Im Hintergrund sind aber bereits die Ländereinstellung, Versandarten sowie Zahlungsmodalitäten geladen. Sie können die Freischaltung auch später vornehmen. Wir schalten die Software hier in der Anleitung aber jetzt gleich frei.

Freischaltung der Software

Die Lizenz von rechnungenXYZ erwerben Sie schnell und bequem auch online (siehe Bestellablauf online).

RENDELÉS SZÁMLÁK XYZ-ENGEDÉLY

SZÁMLÁK XYZ FELHASZNÁLÓI ÚTMUTATÓ

SZÁMLÁK XYZ ALKALMAZÁSOK A TELEFONON

SZÁMLÁK XYZ ELŐZMÉNY / A BÉTA VERZIÓ

SZÁMLÁK XYZ VÁLTOZÓK / A SZÁLLÍTÁS HATÁLYA

 

Der Freischaltcode befindet sich entweder im Hauptverzeichnis der CD oder Sie haben ihn digital in Form einer Datei erhalten. Die Datei heißt snr.snr. Im Falle, dass Sie den Freischaltcode als Datei empfangen haben, so muss diese Datei zwingend direkt in ein Hauptverzeichnis eines beliebigen Laufwerkes, A – Z kopiert werden. Von den Usern bevorzugt wird meistens die Harddisk mit Laufwerksbuchstaben C:\ oder D:\. Es sollte also bei Ihnen ungefähr so aussehen:

Kehren Sie zur Software zurück, also zu dem Fenster, in welchem Sie das Laufwerk auswählen können.

Wählen Sie also im Fenster Ihr Laufwerk aus, in welches Sie die Datei snr.snr kopiert haben oder im Falle, dass Sie mit der CD-Version arbeiten, wählen Sie bitte das CD-Rom oder das DVD-Laufwerk aus, in welchem sich die Original-CD befindet.

Wenn Sie die Software nicht erworben haben, sondern sie nur ausprobieren möchten, so klicken Sie dennoch auf OK. In diesem Falle wird einfach der Hinweis eingeblendet, dass Sie mit einer Demo-Version arbeiten und nicht unbeschränkt Kunden erfassen können. Die Funktionen können aber im kompletten Umfang ausgetestet werden.

Nach der Freischaltung wird die Lizenz-Nummer eingeblendet und damit bestätigt, dass die Freischaltung Erfolgreich war. Ausnahme: Lizenz-Nummer 904, diese wird im Falle einer Demo-Version automatisch erzeugt und die Software wurde nicht freigeschaltet.

Bestätigen Sie diese Meldung durch Klick auf OK. Sie befinden sich jetzt im Fenster “Beállítások”. Wenn die Hilfe noch eingeblendet ist, klicken Sie auf weiter, damit das Hilfefenster geschlossen wird.

Einstellungen rechnungenXYZ

Geben Sie hier Ihre gewünschten Voreinstellungen ein, also Länderspezifische Einstellungen wie Währung, Ihre gewünschten Zahlungsmodalitäten, die Versandarten, Anreden usw. Hier wählen Sie ebenfalls das Laufwerk und da Verzeichnis aus, in welchem rechnungenXYZ die Daten abspeichern soll. Ihre Maske könnte also zum Beispiel folgendermaßen aussehen, wenn Sie in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich tätig sind bzw. in diese Länder ausliefern, zusätzlich PayPal Zahlungen annehmen und das Verzeichnis für die Daten im Laufwerk C:\ unter rechnungen_xyz_daten erfolgen soll.

Falls da Verzeichnis noch nicht existiert, klicken Sie bitte auf Erstellen. Wenn das Laufwerk erfolgreich erstellt werden konnte, erscheint die Bestätigung:

 

Bestätigen Sie diese Meldung mit OK. Falls Sie mit Mandanten arbeiten möchten, also im Auftrag Rechnungen ausstellen, oder selber mehrere verschiedene Unternehmen haben, können Sie mit nachfolgender Meldung einen Mandanten erstellen.

Falls das nicht der Fall ist und nur für eine einzige Firma Rechnungen ausgestellt werden sollen, so klicken Sie auf nein, andernfalls auf ja.

 

Klicken Sie anschließend auf weiter, die Software versucht nun, sich selber neu zu starten. Im Falle, dass dies nicht gelingt, starten Sie bitte die Software einfach manuell neu. Sie befinden sich nun im Fenster “Beszállítók”.

Hier geben Sie bitte mindestens einen Lieferanten ein. Falls Sie ausschließlich eigene Produkte haben, klicken Sie einfach auf OK. Lieferanten können jeder Zeit hinzugefügt oder gelöscht werden. Klicken Sie auf weiter. Sie befinden sich jetzt in der Artikel-Erfassung. Damit Sie mit der Software arbeiten können, MUSS mindesten ein Artikel erfasst werden. Sie können diesen später jeder Zeit ändern, löschen oder mutieren und natürlich neue Artikel hinzufügen. Erfassen Sie also bitte mindestens einen Artikel. Die Artikel-Nummer kann frei gewählt werden und sich aus nummerischen und auch alphanumerischen Zeichen zusammenstellen. Das macht die Übersicht leichter und erspart es Ihnen, jedes Mal nachzuschauen, welche Artikel-Nummer Sie eingeben sollen. Achten Sie darauf, dass Sie für jedes Land bzw. jede Währung einen Preis erfassen, auch dann, wenn die Währung die gleiche ist. Geben Sie die Anzahl der verfügbaren Artikel an oder, falls es sich um z.B. Dienstleistungen handelt, klicken Sie unter Lagerbestand nélkülan. In diesem Falle wird der Artikel auch dann verrechnet, wenn er sich nicht an Lager befindet.

Bei Lagerartikeln haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, einen Minimum- und Maximum-Bestand anzugeben. elemeket, die den Minimum-Bestand unterschreiten, werden bei der nächsten Lieferantenbestellung automatisch auf den Maximumbestand hochgerechnet bestellt.

Bevor Sie abspeichern, müssen Sie mindestens eine Artikel-Gruppe eröffnen. Dazu geben Sie einfach im Feld “Cikkcsoport új” die gewünschte Artikel-Gruppe ein und bestätigen diese mit der ENTER-Taste. Die neue Artikel-Gruppe erscheint nun unter Artikel-Gruppe. Für einen neuen Artikel wählen Sie durch Mausklick bitte die gewünschte Artikel-Gruppe an.

Wenn alle Angaben zum Artikel eingetragen sind, Kattintson a "Mentés" gombra (Új). Klicken Sie anschließend aufweiter”, um in da Fenster “áfa” zu gelangen.

Hier können Sie die Einstellungen für die gewünschte automatische Mehrwertsteuerverrechnung vornehmen. Falls Sie die Einstellungen übernehmen möchten, klicken Sie aufListe speichernund anschließend auf weiter.

Die Software bestätigt nun die Erfolgreiche Erstinstallation. Quittieren Sie diese Meldung durch klicken auf OK.

Die Software versucht nun, sich neu zu starten. Sollte das nicht gelingen, starten Sie die Software bitte manuell neu. Die Software ist jetzt für den produktiven Betrieb bereit.

Támogatás: Falls Sie Fragen haben oder eine Unklarheit aufgetaucht ist, zögern Sie nicht, den Live-Chat bzw. Live-Support zu kontaktieren.

 

WEITER ZU NEUEN FUNKTIONEN AB DER VERSION 3.61

 

RENDELÉS SZÁMLÁK XYZ-ENGEDÉLY

SZÁMLÁK XYZ FELHASZNÁLÓI ÚTMUTATÓ

SZÁMLÁK XYZ ALKALMAZÁSOK A TELEFONON

SZÁMLÁK XYZ ELŐZMÉNY / A BÉTA VERZIÓ

SZÁMLÁK XYZ VÁLTOZÓK / A SZÁLLÍTÁS HATÁLYA